VIDEO: Ihre Botschaften schnell und emotional vermitteln.

Videos zu produzieren 

macht heute mehr Sinn denn je, denn über das Internet können Filme einfach und kostengünstig weltweit verteilt werden. Und gezielte Uploads auf eine Vielzahl von Videoportalen steigern die Sichtbarkeit des Unternehmens im Web.

Die Produktion:

Eine sorgfältige Planung ist dafür entscheidend. Bei uns werden ca. zwei Drittel der gesamten Produktionszeit für die Planung verwendet.  Im Einzelnen ist dies Recherche, das Schreiben eines Drehbuchs, die Erstellung eines Drehplans. Auf dieser Planung laufen die Dreharbeiten ab. So kann effizient gedreht werden, damit die Kosten überschaubar bleiben.

Der Auftaggeber ist auch gefordert.

Er muss alles vorbereiten. Das kann ein Kamerateam nicht tun. Beispielsweise sollten die richtigen Produkte auf der Maschine laufen, die im Film gezeigt werden sollen. Die Mitarbeiter müssen informiert sein, damit die Darsteller emotional gut vorbereitet sind. Die Kulisse muss sauber und aufgeräumt sein. Sind diese Arbeiten im Vorfeld nicht getan, kostet dies zursätzlich Zeit und höhere Kosten sind die Folge.

Was kostet ein Film?

Wie teuer ein Video ist, hängt von vielen Faktoren ab und muss individuell kalkuliert werden. Letztendlich aber gilt: Wenn ein Film nicht überzeugt, dann ist der billigste Film zu teuer. Wenn aber ein Film Überzeugungsarbeit bei allen leistet,  dann kann der teuerste Film richtig preiswert sein. Sprechen Sie mit uns. Wir informieren Sie gerne über die Details.

Sie möchten mehr über diese Themen erfahren?